Die Ziehung des El Gordo

Countdown bis zum El Gordo 2017 …

Am 22. Dezember jeden Jahres sitzen etwa 50 Prozent der spanischen Bevölkerung vor dem Fernseher, weil dann die El Gordo Ziehung stattfindet.

Der Grund dafür ist die über 200jährige Tradition der spanischen Weihnachtslotterie, die eine sehr hohe Gewinnsumme ausschüttet und eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit bietet als die meisten anderen Lotterien.

Im Jahr 2015 wurden etwa Lose im Wert von 2,5 Milliarden Euro gekauft. 70 Prozent davon konnten ausgeschüttet werden als Gewinn.

El Gordo Ziehung – Die Lotterie der Superlative

Die El Gordo Ziehung kommt immer näherDas spanische Weihnachtslotto wird umgangssprachlich auch El Gordo bezeichnet. Dabei bedeutet der Ausdruck El Gordo eigentlich „Der Dicke“ und bezeichnet den Hauptgewinn.

Die spanische Lotterie heißt eigentlich Sorteo de Navidad.

Sie existiert seit über 200 Jahren und stellt eine Sonderziehung zur Lotería Nacional dar.

Wer im Jahr 2015 die richtige Losnummer erwischt hatte, konnte sich bei einem vollen Los über etwa 4 Millionen Euro freuen.

Bei einem Zehntellos waren es knapp 400.000 Euro.

Der Ablauf

Die Ziehung dauert etwa 3,5 Stunden, was die Spannung aber keineswegs mindert. Denn der Hauptgewinn kann während des ganzen Zeitraums fallen.

Dazu sind zwei Trommeln mit Kugeln aufgebaut. In der großen befinden sich so viele Kugeln wie Lose.

Da seit dem Jahr 2011 100.000 Losnummern im Umlauf sind, ergeben sich ebenso viele Kugeln aus Buchsbaumholz.

Die Trommeln mit den Gewinnen …

In der anderen kleineren Trommel liegen so viele Kugeln, wie Preise vorhanden sind.

Im Jahr 2015 waren das 1.807. Davon entfielen jeweils eine Kugel auf die Gewinnsummen 500.000 Euro, 1,25 Millionen Euro und 4 Millionen Euro, den Hauptgewinn El Gordo.

Zwei Kugeln waren für die Gewinnsumme 200.000 Euro und acht für 60.000 Euro bestimmt. Der Rest fiel auf 1.000 Euro.

Zwei Trommeln, jeweils immer eine Kugel

Aus jeder Trommel fällt während der Ziehung gleichzeitig eine Kugel. Schülerinnen und Schüler einer Madrider Schule singen die Zahlen vor.

Zu beachten ist: Auch andere Zahlen als die gezogenen gewinnen, wenn sie in einem bestimmten Zusammenhang mit den Gewinnern stehen. So gehen 20.000 Euro an die Nummern direkt vor oder nach dem Hauptgewinn El Gordo.

Insgesamt gewinnen etwa 5,68 Prozent aller Lose bei der Ziehung. Weitere 10 Prozent aller Spieler erhalten zumindest ihren Einsatz zurück.

So wurde der EL Gordo gezogen

  • 4.7/5
  • 20 ratings
20 ratingsX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
5% 0% 5% 5% 85%